Blaulichtfilter Brille sinnvoll für die Augen?

Die sitzende Arbeit im Büro, insbesondere vor dem Bildschirm, begünstigt nicht nur Haltungsschäden, sondern setzt auch unseren Augen zu ...

Nur einer der Gründe, warum viele Angestellte, aber auch Arbeitgeber über Hilfsmittel wie ergonomische Büromöbel und / oder eine Baulichtfilter Brille nachdenken. Wir wollen daher in diesem Artikel einmal näher auf die Frage, ob eine Blaulichtfilter Brille sinnvoll ist, eingehen.

Ist eine Blaulichtfilter Brille sinnvoll oder nicht? Unsere Augen sind unser wertvollstes Gut

Schließlich besagt bereits der Volksmund, dass unsere Augen, als eines der zentralen Sinnesorgane, unser wertvollstes Gut sind. Die Frage, ob eine Blaulichtfilter Brille sinnvoll ist und unsere Augen zu entlasten vermag, ist somit wichtig und geht nicht allein Optiker und Arbeitsmediziner an.

Tatsächlich wird die Frage, ob eine regelmäßige Bildschirmarbeit am Schreibtisch Augenprobleme auslösen kann, mitunter heftig diskutiert. Direkte Anhaltspunkte dafür sind bis dato zwar nicht bekannt; dennoch vermag die Arbeit am PC nach Meinung vieler Experten bei Menschen mit einer nicht oder nur schlecht korrigierten Kurz- oder Weitsichtigkeit die Sehqualität nochmals zu beeinträchtigen, sprich zu verschlechtern. Daher sollte das Sehvermögen regelmäßig kontrolliert werden und machen Maßnahmen, die die Augen entlasten können und damit auch die Frage, ob eine Blaulichtfilter Brille sinnvoll ist, durchaus Sinn.

Nicht nur eine Blaulichtfilter Brille kann sinnvoll sein: Weitere Tipps

Neben der Frage, ob eine Blaulichtfilter Brille sinnvoll ist und das gestresste Auge zu entlasten vermag, darf daher auch an einfache Übungen und nicht technische Lösungen gedacht werden. Dazu gehört zunächst einmal, dass eine individuell zu uns passende Schriftgröße eingestellt wird.

Auch eine angemessene Raumbeleuchtung sowie eine Ausrichtung des Schreibtischs, die Spiegelungen auf dem Bildschirm vermeidet, tragen zum ermüdungsfreien Arbeiten bei. Zudem hilft es, wenn wir gelegentlich blinzeln oder den Blick in die Ferne schweifen lassen, statt ständig angestrengt auf den flimmernden Laptop zu starren.

Beim Thema Augen geht es also beileibe nicht allein um die Frage, ob eine Blaulichtfilter Brille sinnvoll ist, denn wir können auch ohne technische Hilfsmittel etwas gegen übermüdete und tränende Augen tun.

Kann eine Blaulichtfilter Brille sinnvoll unsere Augen entlasten?

Zur Beantwortung der Frage, ob eine Blaulichtfilter Brille sinnvoll ist, müssen wir ohnehin zunächst einmal verstehen, was damit bewirkt wird. Die hat das Ziel, unsere Augen bei der Bildschirmarbeit, bei ausgiebigen Spieleabenden vor dem Computer oder auch beim Blick auf unser Smartphone zu entlasten, denn es ist eben nicht nur der Arbeitsplatz, der den Augen zusetzt. 

Auch unser Freizeitverhalten hat sich geändert und schließt zahlreiche Stunden vor dem Bildschirm mit ein. Die Frage, ob eine Blaulichtfilter Brille sinnvoll ist und was diese zu leisten vermag, muss also für die Arbeit wie unsere Freizeit gestellt werden.

Was macht eine Blaulichtfilter Brille sinnvoll bzw. hilfreich?

Grundüberlegung ist, dass das künstliche blaue Licht der Bildschirme unsere Augen stresst. Insofern erscheint es auch uns Laien verständlich, dass eine Blaulichtfilter Brille sinnvoll ist respektive die Augen zu entlasten vermag.

Tatsächlich gehen heute viele Optiker und Augenärzte davon aus, dass derartige Brillen Kopfschmerzen sowie trockenen und gereizten Augen vorbeugen können bzw. die Symptome lindern, sofern diese durch die Bildschirmarbeit ausgelöst werden. Damit kann die Frage, ob eine Blaulichtfilter Brille sinnvoll ist, bejaht werden.

Doch es ist, wie oben bereits beschrieben, ein ganzes Maßnahmenpaket, das die Augen entlastet. Denn auch stundenlanges Fernsehen vermag unsere Augen zu ermüden - insbesondere dann, wenn diese schon von der Arbeit erschöpft sind.

Fazit zur Frage: „Ist eine Blaulichtfilter Brille sinnvoll?“

Daher helfen, neben der Überlegung, ob eine Blaulichtfilter Brille sinnvoll ist und angeschafft wird, auch Übungen oder gar ein autogenes Training, bei dem wir die Augen für ein paar Minuten bewusst schließen und zur Ruhe kommen. 

Auch durch „Rollen“ der Augen kann die Muskulatur gelockert werden. „Schauen Sie dabei nach oben, nach rechts, sowie unten und nach links“, raten uns die Mediziner. Übrigens leiden unsere Augen in den Wintermonaten und bei trockener Heizungsluft nochmals besonders. Somit verbessern regelmäßiges Lüften sowie Luftbefeuchter nicht nur das Raumklima, sondern tun auch unseren Augen gut und helfen beim konzentrierten Arbeiten.

Wenn es um eine Entlastung der Augen geht, sollte sich also nicht ausschließlich auf die Frage, „Ist eine Blaulichtfilter Brille sinnvoll?“ fokussiert werden. Denn diese Brillen, die ohne Sehstärke bereits ab 70 bis circa 200 Euro zu haben sind, sind nur ein Mosaikstein in einem ganzen „Paket“ aus Maßnahmen.

Mit Sehstärke kosten Sie übrigens deutlich mehr, sodass die Überlegung, ob eine Blaulichtfilter Brille sinnvoll ist, natürlich auch einen finanziellen Aspekt hat!

Persönliche Beratung
Persönliche Beratung

Kostenloser Versand
Schnelle Lieferung & Versand

SSL Verschlüsselung
SSL Zertifikat