Moderne Büroeinrichtung: was bedeutet das genau?

Das Büro von heute erfolgreich einzurichten, erfordert besondere Gestaltungstalente, denn es gibt viele Punkte zu beachten, um eine moderne Büroeinrichtung ins Leben zu rufen. Wenn dieses Ziel verfolgt wird, so können verschiedene Vorteile entstehen. Ein Büro muss in der heutigen Zeit nicht nur praktisch sein, sondern auch einen Wohlfühl-Faktor erfüllen. Laute sowie zu enge Büros sorgen oftmals dafür, dass sich die Arbeiter eingeschränkt fühlen, wodurch es zu Nachlässen in der Leistungsfähigkeit kommen kann. Dies gilt es unbedingt zu verhindern und daher möchten wir auf die häufigsten Fehler beim Thema "moderne Büroeinrichtung" hinweisen sowie wertvolle Tipps mit auf den Weg geben.

Moderne Büroeinrichtung: niemals an der Qualität der Büromöbel sparen

Die Büromöbel sind das wichtigste Grundkonzept der Einrichtung eines Arbeitsbereiches. Leider wird gerade bei diesem Punkt häufig gespart. Geizhälse werden sich später ärgern, denn Büromöbel von geringer Qualität werden sich rächen. Sie verursachen Rückenschmerzen, einen niedrigen Komfort und sorgen dafür, dass Konzentrationsfähigkeit und Leistungsfähigkeit der Arbeiter nachlassen können. Es lohnt sich immer, in die Qualität der Büromöbel zu investieren, denn letzten Endes investiert man somit auch in den eigenen Körper bzw. in die Gesundheit der Mitarbeiter. Moderne Büroeinrichtung erfordert, dass man ein Augenmerk auf verschiedene Faktoren legt. Die eigentlichen Büromöbel spielen dabei eine Hauptrolle.

Fehler bei der Auswahl der Schreibtische – moderne Büroeinrichtung leicht gemacht

Eine moderne Büroeinrichtung ermöglicht es, aus einer Vielzahl an Schreibtisch-Modellen auszuwählen. Die Wahl des richtigen Schreibtisches ist in der Tat von großer Wichtigkeit. An diesem Möbelstück werden jeden Tag viele Stunden verbracht. Für viele Berufsgruppen ist es daher sinnvoll, über einen höhenverstellbaren Schreibtisch nachzudenken. Dieser ermöglicht es den Arbeitern, zwischendurch immer wieder einmal aufzustehen und den Rücken durchzustrecken. Dies kann bei der alltäglichen Büro-Arbeit Wunder bewirken. Häufig werden zu kleine Schreibtische ausgewählt, welche nicht genug Fläche für die Arbeitsmaterialien bieten. Bei solchen Modellen ist es zudem schwierig, Ordnung zu halten. Experten raten davon ab, einen Schreibtisch mit Glasplatte zu verwenden, da das Hindurchschauen einen Blick auf Hintergründe wie die eigenen Füße gewährt, welche zu unruhig sind und gar ablenkend wirken können. Hinzu kommt noch, dass der ausgewählte Schreibtisch an einem arbeitsgerechten Platz im Büroraum platziert werden sollte. Steht der Schreibtisch direkt neben einem Fenster, kann das einfallende Tageslicht die klare Sicht auf den PC-Monitor vereiteln. Der PC-Monitor sollte zudem so platziert werden, dass er in einem idealen Winkel zu den Augen steht. Ein Neigungswinkel von 20 bis 30 Grad auf die Mitte des Bildschirms ist zu empfehlen.

Wenn der Bürostuhl zur Falle für den eigenen Rücken wird

Zu jedem Schreibtisch gehört ein Arbeitsstuhl und auch bei der Auswahl dieser Möbelstücke gibt es einiges zu beachten. Zunächst einmal gilt es, rückenschonend arbeiten zu können. Die Rückenlehne sollte also gut gepolstert sein. Polsterungen für den Kopf oder die Arme sind indes ebenfalls vorteilhaft. Es lohnt sich, einen Blick auf die Rollen des Bürostuhls zu werfen, denn diese sollten nicht in der Lage sein, den Fußboden im Büro zu zerkratzen. Eine Verstellbarkeit der Höhe ist bei einem Bürostuhl von Qualität ein Muss. Die moderne Büroeinrichtung lebt aber auch noch von anderen Faktoren als nur dem Schreibtisch und dem passenden Bürostuhl.

Fenster sollen natürliches Licht hereinlassen – moderne Büroeinrichtung mit Pflanzen?

Die Fenster sollten in einem Büro nicht zugestellt werden. Natürlich ist es dienlich, durch Vorhänge ein wenig Privatsphäre zu schaffen und neugierige Blicke von Passanten abzuwenden, aber es ist wichtig, natürliches Licht in den Büroraum zu lassen. Vorhänge und Jalousien sollten daher mit Bedacht gewählt werden und immer etwas Tageslicht hindurch lassen. Viele Büros verpassen es, im Sinne des Themas moderne Büroeinrichtung Pflanzen aufzustellen. Fehlende Pflanzen sind in zahlreichen Büros zu beobachten. Dabei bringen sie verschiedene Vorzüge mit sich. Pflanzen im Büro können dazu beitragen, Stress abzubauen, den eigenen Wohlfühl-Faktor zu erhöhen und verschaffen dem Büro die Möglichkeit, weniger trist zu wirken. Es ist unbedingt zu empfehlen, für die moderne Büroeinrichtung Pflanzen zu verwenden. Wenn sich mehrere Personen ein Büro teilen, wäre es sinnvoll, die Pflanzenauswahl zuvor abzusprechen, falls irgendwelche Allergien vorhanden sind.

Moderne Büroeinrichtung: Arbeiter brauchen in einem Büro Raum zum Atmen und Stauraum

Moderne Büroeinrichtung soll verhindern, dass ein Raum zu vollgestellt wird. Zu schmale Gänge, zugestellte Blickwege und Co. können dafür sorgen, dass sich Büroarbeiter eingeengt fühlen und gar eine Art Klaustrophobie entwickeln. Diese Faktoren sorgen für eine geringere Konzentrationsfähigkeit und sprechen gegen die moderne Büroeinrichtung. Während die Arbeiter Raum zum Atmen brauchen, benötigen sie zur gleichen Zeit auch Stauraum für ihre Arbeitsutensilien. Eine moderne Büroeinrichtung sollte daher ausreichend Schubladen, Wandregale, Aktenschränke und andere Möbelstücke mit Stauraum zur Verfügung stellen.

Fazit: Eine moderne Büroeinrichtung ist facettenreich und doch schlicht

Eine moderne Büroeinrichtung kann vielseitig ausfallen und wirkt gleichzeitig schlicht. Das Verhindern der häufigsten Fehler bei der Einrichtung hilft dabei, ein attraktives Büro mit Mehrwert einzurichten. Auf diese Weise steigt die Produktivität der Büroarbeiter und es kann ein angenehmes Arbeitsklima geschaffen werden.

Persönliche Beratung
Persönliche Beratung

Kostenloser Versand
Schnelle Lieferung & Versand

SSL Verschlüsselung
SSL Zertifikat